Josefine mutzenbacher schubert film. Josefine Mutzenbacher (1970) subtitles

Josefína Mutzenbacher / Josefine Mutzenbacher (1970)

Josefine mutzenbacher schubert film

Ich selbst besaß zwei Brüder, die beide um wenige Jahre älter waren als ich. Er drehte sich in der Kellertüre um, erblickte mich, kam zurück und spähte weiter, ob niemand da sei. »Hören S', Sie regen mich ja wieder frisch auf«, meinte sie. Er hob sie mit den Fäusten in die Höhe, preßte sie fest zusammen und nahm ihre Warzen in den Mund. Robert zog die Hand unter meinem Bauch hervor und begann leise zu stoßen.

Nächster

Josefine Mutzenbacher

Josefine mutzenbacher schubert film

Wie er meine Mutter kommen hörte, setzte er mich rasch auf den Fußboden und ging in die Küche. Mizzi fiel gleich wieder über Robert her und bat ihn: »Aber jetzt, jetzt wirst du mich vögeln, willst du! Poldl hatte diese Sache mit seiner Schwester erfunden. Das dauerte eine Weile, bis Franz erschöpft auf mich fallend niedersank und sich nicht rührte. « Ich lächelte wieder statt einer Antwort. Nur sprachliche Unrichtigkeiten, stilistische Fehler wurden verbessert, und die Namen bekannter Persönlichkeiten, die Josefine in ihren Äußerungen meint, durch andere ersetzt.

Nächster

Full text of Mutzenbacher oder Die Geschichte einer Wienerischen Dirne von ihr selbst

Josefine mutzenbacher schubert film

Dann wurden die Brüste der Mizzi entblößt und von uns allen bestaunt und gestreichelt. Und doch hatte sie dreimal hintereinander die verschiedenen Schwänze in sich gehabt, und hatte eine Remmelei ausgehalten, die, wie ich glaube, beinahe eine Stunde gedauert haben muß. Ganz drinn war er, ich hab's ganz genau g'spürt. Ich bemerkte aber dabei, daß es des Nachts und nackt, wie wir alle beide waren, viel besser sei. « Mit einem Ruck hatte ich mich von seiner Hand befreit, ließ ihn los und warf mich zur Erde, breitete die Füße auseinander und lag in Erwartung da. Im Keller unten blieb er im finsteren Gang stehen, faßte mich beim Kopf und drückte mich gegen seine Hose.

Nächster

Josefína Mutzenbacher / Josefine Mutzenbacher (1970)

Josefine mutzenbacher schubert film

Ich hielt ihn mit meiner Hand fest und ließ mich von seinem Zeigefinger vögeln, und die Beine zitterten mir vor Wonne, denn das Seufzen, Keuchen und Sprechen der Frau Reinthaler, ihre nackten Brüste, die an den roten Warzen ganz feucht schimmerten, das schwere Schnaufen von Horak, regten mich noch mehr auf, als ich es von dem langen Zuschauen ohnehin schon war. Sie kreischte laut auf, hielt sich die Hände vor, und schlug auch wieder nach ihm, aber sie war gar nicht böse. Sein Schweif wurde gleich hart und stellte sich auf, kaum daß die Mutter ihn berührte. Dann die Schenkel und endlich schlüpfte sie mit ihrer Hand in seine Hose. « Jetzt sagte ich's: »Wissen S' nicht mehr? « Unterdessen wollten die anderen, Franz, Poldl und Ferdinand, das neuentdeckte Mundvögeln auch erproben. Mein Herz klopfte, meine Fut brannte, meine Neugierde war aufs Höchste erregt.

Nächster

Josefine Mutzenbacher Plot and Cast

Josefine mutzenbacher schubert film

Ich konnte nicht widerstehen, öffnete die Lippen und ließ diese schöne weiße Nudel bis an meinen Gaumen eindringen, fuhr langsam zurück und wieder vor und seufzte, wie ich es bei Robert gelernt hatte. Ich wollte es nicht glauben, aber Anna erklärte mir, Ferdl wisse das ganz genau. »Mit ein' Soldaten möchtest vögeln und mich tätst stoßen, was? « In diesem Augenblick floß er über und benetzte mir den Bauch, so daß mir die Suppe an den Leisten herunterrann. Er machte es diesmal besser, denn er klammerte sich im Stehen an die Brüste von Mizzi, während sie seinen Schwanz nicht losließ und dafür sorgte, daß er nicht aus dem Geleise kam, und zuletzt vögelte auch Ferdl in dieser neuen Stellung Mizzi, die jetzt die sechste Nummer sehr vergnügt aushielt und nicht die Spur einer Erschöpfung zeigte. Dann forschte er mich weiter aus: »Das gibt's nicht«, sagte er, »daß du noch von gar nichts weißt, das erzähl mir nicht.

Nächster

Josefine Mutzenbacher 1970 Film Completo in Italiano

Josefine mutzenbacher schubert film

Ich erwischte ihn deshalb mit der Hand und führte ihn, und offenbar weil ich schon von dem dicken Schweif des Soldaten ein wenig angebohrt war, dann auch weil noch von seinem Samen alles ganz naß und glitschrig in mir war, rutschte er gleich ein ganzes Stück herein. Ich sah, wie Poldls Schweif gänzlich in dem schwarzen Haarbüschel seiner Schwester verschwand, und griff selbst hin, um mich zu überzeugen, ob er wirklich in ihrem Leib steckte. Ich mit einem Gefühl, das aus Neugierde, Staunen, Entsetzen und noch einer besonderen, mir bisher fremden Erregung gemischt war. Ich hab's g'sehn, g'vögelt hast im Gras dort, verstehst. Ich lächelte ihn an und sah, wie Frau Reinthaler ihm zublinzelte: »Weißt du, wie man das heißt --? Sie hielt sich selbst bei den Brüsten. Wir erfuhren, daß das, was wir eben getan hatten vögeln heiße, daß unsere Eltern dasselbe tun, wenn sie miteinander im Bett liegen, und daß die Frauen davon die Kinder bekämen.

Nächster

Josefína Mutzenbacher / Josefine Mutzenbacher (1970)

Josefine mutzenbacher schubert film

Lächelnd sah sie zu, wie Ferdl und Franz sich stießen, wer sie zuerst haben sollte, und eben als die beiden Miene machten, miteinander ernstlich zu raufen, entschied sie den Streit, indem sie nach meinem Bruder griff und erklärte: »Zuerst der Kleine da! Er aber flüsterte mir zu: »Willst du nicht vögeln? Anna kam auf die Idee, daß sie ihr Kind säugen müsse. Er setzte sich auf ein niederes Faß, rollte ein noch kleineres dicht heran, dann drehte er mich um, so daß ich mit dem Rücken zu ihm stand. Über den Kopf von Mizzi weg kroch er in das Bett zu seiner Schwester Anna, nahm ihren Kopf und stieß ihr seinen Schwanz in den Mund. Josefine Mutzenbacher first appeared on the screen back in 1970. « Kaum waren sie fertig, als sich Ferdl mit gezücktem Speer, ohne dabei Mizzis Brüste loszulassen, seitlich aufs Bett und zwischen Mizzis Beine schwang, die ihn begierig aufnahm. Ich merkte aber dann, daß es anders war, als sie keuchend ein ums andere Mal ausrief: »Fester! »Hörst du«, sagte er zu mir, »du bist aber wie eine ausg'lernte Hur. Robert stieg ins Bett, legte sich aber nicht auf mich, sondern befahl mir: »Dreh dich um.

Nächster