Und so geh nun deinen weg lied noten. Pilgerlieder auf dem Lebensweg

LIED: Und so geh nun deinen Weg

Und so geh nun deinen weg lied noten

Vor allem Unfall gnädiglich der fromme Gott behütet dich; unter dem Schatten seiner Gnad bist du gesichert früh und spat. Heinrich Stummer aus Gars, Verfasser unbekannt Thomas Legler, Georg Ernè, Diethard Zils, Wolfgang Wackerbauer; -Pilgerlied 1996- Max Huber + Peter Kiesewetter: Pilgerlied der katholischen Landjugend Bayerns: Angelus Silesius, Hedwig von Redern. Jeder hat in seinem Gleise etwas, das ihm Kummer macht. Lass Deinen süßen Gnadenschein mich auf dem öden Pfad erfreun. Hier finden Sie neue Melodien und Texte, die mehr oder weniger einfach zu singen und zu spielen sind. Refrain Jetzt bin ich schon wieder total gerührt.

Nächster

LIED: Und so geh nun deinen Weg

Und so geh nun deinen weg lied noten

Führe die Straße, die ihr geht immer nur zu eurem Ziel bergab; habt wenn es kühl wird, warme Gedanken und den vollen Mond in dunkler Nacht. Ach komm, mein Gott, und löse mein Herz, wenn dein Herz will; komm, mach ein seligs Ende an meiner Wanderschaft, und was mich kränkt, das wende durch deinen Arm und Kraft. Wer nur den lieben Gott lässt walten und hoffet auf ihn allezeit, den wird er wunderbar erhalten in aller Not und Traurigkeit. Wohl denen, die da wandeln vor Gott in Heiligkeit, nach seinem Worte handeln und leben allezeit. Du hast uns, Herr, liebevoll gedeckt Deinen Tisch. Herr geh mit uns, dass es alle spürn, dass du Herr, in uns lebst.

Nächster

— Noten

Und so geh nun deinen weg lied noten

Wer nicht gekämpft, trägt auch die Kron des ewgen Lebens nicht davon. Wenn meine Mitte ich erreicht, schafft' ich die Mühen leicht. In Klammern darüber hinausgehende Vorschläge. In Gottes Namen fahren wir, dein Reich, o Herr begehren wir. Mein Hilfe kommt mir von dem Herrn, er hilft uns ja von Herzen gern; Himmel und Erd hat er gemacht, hält über uns die Hut und Wacht. An den Hecken, Zäunen, warten ihrer viel, kennten noch nicht Christus, wissen sich kein Ziel, warten bis da einer zügelt seinen Schritt und als seine Brüder nimmt im Glauben mit. Es wird nicht lang mehr währen, halt' noch ein wenig aus; es wird nicht lang mehr währen, so kommen wir nach Haus; da wird man ewig ruhn, wenn wir mit allen Frommen heim zu dem Vater kommen; wie wohl, wie wohl wird's tun, wie wohl, wie wohl wird's tun.

Nächster

CD

Und so geh nun deinen weg lied noten

Der Sonne Glanz mir oft gebricht, der Sonne, die mit Gnadenlicht, in unverfälschte Herzen strahlet; Wind, Regen stürmen auf mich zu, mein matter Geist findt nirgends Ruh; doch alle Müh ist schon bezahlet, wenn ich das güldne Himmelstor mir stell in Glaub und Hoffnung vor. Es soll uns nicht gereuen der schmale Pilgerpfad; wir kennen ja den Treuen, der uns gerufen hat. Nun aufwärts froh den Blick gewandt und vorwärts fest den Schritt! Meine Kinder waren zusammen mit ihren ca. So steigt ihr frei mit ihm hinan zu lichten Himmelshöhn. Bislang fiel mir lediglich ein: Ich schenk Dir einen Regenbogen. Kommt Kinder, lasst uns gehen, der Abend kommt herbei; es ist gefährlich stehen in dieser Wüstenei. Mein Leben, das oft dunkel war, seh ich Dir dann hell und klar, ob Scherben oder Meisterstück, ich schenk es Dir zurück.

Nächster

notenkorb

Und so geh nun deinen weg lied noten

Viel Glück euch und liebe Grüße von Leonessa Re: Lied von Kindern gesungen Antwort von stjerne am 21. Was helfen uns die schweren Sorgen, was hilft uns unser Weh und Ach? Deswegen haben Bb- und Eb-Stimmen öfters eine Menge Vorzeichen, meistens Kreuze - passenderweise ;. In Gottes Namen fahren wir, dich allein, Herr, anbeten wir. Ich eil' zu Dir, um mit der Schar der Heil'gen Dich dort immerdar zu preisen - dort, wo nichts uns trennet. Es heißt, dass einer mit mir geht. Der Sonne Hitz, des Mondes Schein sollen dir nicht beschwerlich sein.

Nächster

— Noten

Und so geh nun deinen weg lied noten

Die Instrumentalnoten sind gleichzeitig die Partitur — unter den Instrumentalstimmen stehen in aller Regel der Chorsatz sowie eine Bass-Stimme mit Akkord-Angaben zum Begleiten. Er ist mein Gott, der in der Not mich wohl weiß zu erhalten, drum lass ich ihn nur walten. Vergesset, was dahinten liegt und euern Weg beschwert; was ewig euer Herz vergnügt, ist wohl des Opfers wert. So will ich zwar nun treiben mein Leben durch die Welt, doch denk ich nicht zu bleiben in diesem fremden Zelt. Ein böser Knecht, der still kann stehn, sieht er voran den Feldherrn gehn. Die Melodie-Stimme ist dabei gekennzeichnet. Die Wege sind verlassen, und oft sind wir allein, in diesen grauen Gassen, will niemand bei uns sein.

Nächster